Was kann man bei uns spielen?

Was kann man bei uns spielen?

 

Im Orden gibt es hauptsächlich Ordenskrieger, außerdem nicht-kämpfende Priester (und Novizen), Paladine und (selten) Kampfmagier. Die Priester sind gleichzeitig Heiler, reine mundane Heiler gibt es beim Orden nicht.

Der Orden soll eine eher ernste und disziplinierte Truppe sein – keinesfalls Bundeswehr-Drill, aber wer gern in-time in Tavernen feiert, ist beim Orden falsch, IT ist Keuschheit angesagt und Rauschmittel verboten.

 

In der Rotwehr gibt es nur Krieger und Heiler. Die Rotwehr ist allgemein feierfreudig und Wein, Weib, Gesang ausdrücklich zugetan.

 

Die Danglar-Garde ist so ein Zwischending, disziplinierter als die Rotwehr (und ein Gardist wird vielleicht nicht unbedingt auf den Tischen tanzen), aber Alkohol und Feiern ist erlaubt.

 

Bei den Magiern gibt es verschiedene Akademien mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie Heil-, Schutz- oder auch Elementarmagie. Was nicht passt: Alles Nekromantische sowie Naturmagie, Schamanismus etc.

 

An Handwerkern, Gildenmitgliedern, sonstigen Zivilisten ist alles offen (zu beachten ist nur, dass Holzfäller in Danglar schwere Rüstung tragen).

Einsiedler, die einsam im Wald leben, Druiden, Waldläufer o.ä. gibt es in Danglar nicht. Die einzigen, die Waldläufern halbwegs nahe kommen, sind die Sharagor, die Späher des Ordens – die arbeiten aber im Wald und leben nicht dort.

Naturverbundene Charaktere sind problematisch, im Prinzip passt das nur für Jünger des Waldfürsten … und die stehen in Danglar sowie in befreundeten Ländern nicht gerade hoch im Kurs. Wer einen naturliebenden Charakter spielen möchte, ist bei einem anderen IT-Land wahrscheinlich besser aufgehoben.

 

Claner sind eine Bevölkerungsgruppe, kein Beruf. Jeder Charakter, ob im Orden, als Magier oder Schmied, kann von den Clanern abstammen. Wenn man russischen Akzent mag, gerne Kleidung mit Fellkomponenten trägt und/oder auf mongolische Trachten steht, ist das immer eine Option.

 

Als Charakterrasse bieten sich fast nur Menschen an:

Zwerge sind ausgestorben, Zwergen-Charaktere müssten also von einem anderen Land eingewandert sein.

Elfen sind problematisch. Es leben zwar Elfen in Danglar (wenn auch nur wenige), diese haben sich aber von den „schönen Künsten“ weg zum Kampf gegen den Waldfürsten verlagert … die Darstellung von danglarischen Elfen wäre also ein Spagat zwischen „Kampfmaschine“ mit schwerer, aber dennoch elfischer Rüstung und der allgemeinen Elfenvorstellung der Mitspieler – einen Elfen zu spielen, der nur an den spitzen Ohren erkannt wird, kann ja nicht das Ziel sein.

Yrch, die danglarischen Orks, sind als Spielerrasse nicht geeignet.

 

Konkrete Informationen über die einzelnen Gruppierungen und „Charakterklassen“ stehen in der Rubrik „Volk und Militär“.