Neu hier?

Hallo und herzlich willkommen auf der Seite des Landes Danglar!

Das Reich Danglar ist ein für das Liverollenspiel (kurz: LARP) geschaffenes fiktives Land, das sich in einem mittelalterlich angehauchten Fantasy-Rahmen befindet. Entsprechend sind die auf dieser Seite dargestellten Religionen, Gruppierungen, Interessensgruppen, Staaten und Länder fiktiver Natur. Die genannten Gottheiten, Religionen, Riten oder Ereignisse sind nicht real; Magie, übernatürliche Wesen o.ä. existieren nicht und sollen auch nicht als existent dargestellt werden.

Wer mit dem Begriff “Larp” nichts anfangen kann, dem wird auf der Seite “Was ist Larp?” weitergeholfen.

Unser Zentrum befindet sich im Münsterland im Kreis Warendorf bis ins Ruhrgebiet, dementsprechend besuchen und veranstalten wir meist Cons in NRW, aber auch Hessen, Rheinland-Pfalz und Niedersachsen – und sicher auch mal in den Randgebieten anderer Bundesländer. Ebenso haben wir diverse Mitglieder aus ganz Deutschland – es muss also kein Hindernis sein, wenn ihr weiter weg von unserem Zentrum wohnt!

Aktuelle Veranstaltungen von uns findet ihr auf der Startseite, wenn gerade welche geplant sind. Wer sich darüber informieren will, wie das Spiel mit uns so verläuft, der sollte die Seite „Spielphilosophie“ lesen. Möchtet ihr euch zu einem unserer Cons anmelden, dem sei auch ein kurzer Blick in unsere Regelmodifikationen empfohlen und kann hier nachschauen, welche Charaktere für Spieler auf unsere Cons passen.

Wer Lust hat, einen danglarischen Charakter zu spielen, dem empfehlen wir die Seite „Was kann man bei uns spielen?“ Dort gibt es einen Überblick mit weiterführenden Links zu speziellen Charakteren – aber natürlich ist auch eine große Bandbreite von einfachen Arbeitern, Handwerkern, Gelehrten, Bauern und sonstigen universellen Charakteren möglich, die dort nicht explizit aufgeführt sind.

Unter „Das Land Danglar“ befinden sich allerlei Informationen zum Landeshintergrund, dem Leben in und den Eigenheiten von Danglar. Das ist nicht wenig, niemand muss alles auswendig wissen! Für den Anfang sollte man aber zumindest einmal die allgemeinen Landes-Infos gelesen haben.

Wer sich von all den Wortschöpfungen überfahren fühlt: Wir haben ein Glossar, in dem die zugegeben zahlreichen danglarischen Begriffe erklärt sind.

Falls dann immer noch Fragen sind, oder das Bedürfnis nach Kontakt aufkommt: Wir haben ein Forum Forum, ihr könnt uns aber auch gern eine Mail schreiben:
Post!
Alternativ haben wir noch diverse Kontaktmöglichkeiten, z.B. auf Facebook oder im Larper-Netzwerk Larper.ning.

Also, viel Spaß auf der Seite,

herzlichst, die Danglarer
Wilkommen!