Der Waldfürst

„… und die Legion des Waldfürsten kam über sie. Die Dornen der Stäbe schlugen tiefe Wunden, die Rinde riss ihnen Haut und Fleisch von den Knochen, und die Luft war erfüllt mit dem Summen des Waldes. Tief in das Herz des Fürsten wurden sie gezogen, Disteln und Efeu schlugen ihre Wurzeln in ihnen, und ihre Geister schrien gepeinigt ihren Schmerz hinaus, als sie in das Wesen aller Dinge eingingen…“

aus dem Buch der Erinnerung

Was ist der Waldfürst?

Der Waldfürst ist ein kollektives Wesen ohne zentrales Bewusstsein. Er fährt in Pflanzen ein und steuert diese, dadurch können etwa Bäume die Bewegungen ihrer Äste steuern oder Ranken sich um Gegenstände – oder Menschen – schlingen und diese festhalten. Ebenso verändert der Waldfürst Menschen, derer er habhaft wird, und zwingt sie in sein kollektives Bewusstsein. Äußerlich mutieren derartig vom Waldfürst Befallene – Geschändete, wie sie in Danglar genannt werden – immer mehr zu Pflanzenwesen.

Der Waldfürst ist aus dem Täuscher entstanden, einer Gottheit, die das Volk der Danglarer einst anbetete und die sich gegen die Menschen gewandt hat. Als der Täuscher besiegt wurde, teilte sich seine Macht und schuf zum einen den Erbauer, den Gott der Danglarer, sowie zum anderen den Waldfürsten.

Erklärtes Ziel des Waldfürsten ist die Ausbreitung über die gesamte Welt und die Eingliederung aller intelligenten Wesen in das System der Natur, sprich: Ihre Mutation zu einem kollektiven Pflanzen-Lebewesen.

Urt
Spezielles
Die folgenden Informationen sind Detailwissen über den Waldfürsten und seine Erscheinungsformen, das sich interessierte Charaktere in danglarischen Bibliotheken oder im Gespräch mit Ordensmitgliedern aneignen bzw. angeeignet haben könnten.
Ordenskrieger lernen diese Inhalte im Zuge ihrer Ausbildung.

 

Formen, in denen man dem Waldfürsten und seinem Einfluss begegnen könnte:

HierarchieWaldfürst

Es gibt Menschen (und andere humanoide Wesen) sowie Tiere, die dem Waldfürsten – freiwillig oder unfreiwillig – folgen. Einige sehen in ihm ihren Gott, andere wurden durch Setzlinge gezwungen.

Die Bekehrer: Jünger und Prediger

Die Wuchernden: Mindere Eminenzen und das Kraut

Die Kampftruppen: Geschändete, Vergelter und Verkünder

Der Kopf des Waldfürsten: Der Missionar

Setzlinge